0

0

Mehr Ansichten

23 x 30 cm, 28 Seiten, mit CD

Art.Nr. JP 6622
ISMN 979-0-2014-6622-4
Ausgabe Buch mit CD

Michael Kumeth

12 brandneue leichte Stückl

Kurzübersicht

für Steirische Harmonika mit 2. Stimme von Silvia Kumeth. Inklusive Akkordbezeichnung und CD.

: Steirische Harmonika

12 Kompositionen für Steirische Harmonika Duo mit Fingersatzangaben. Die erste Stimme ist auch alleine spielbar. Akkordbezeichnungen erleichtern das Zusammenspiel mit Begleitinstrumenten. Zusatzstimme für Klarinette in B erhältlich (Bestell-Nr. JP 6622-K)

Verfügbarkeit: Auf Lager

16,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Hörbeispiele

mp3
(Größe: 207 KB)
mp3
(Größe: 206.1 KB)
mp3
(Größe: 205.9 KB)
mp3
(Größe: 205.9 KB)
mp3
(Größe: 207.5 KB)
mp3
(Größe: 206.1 KB)
mp3
(Größe: 205.6 KB)
mp3
(Größe: 208.4 KB)
mp3
(Größe: 206.1 KB)
mp3
(Größe: 206.8 KB)
mp3
(Größe: 206.1 KB)
mp3
(Größe: 206.7 KB)

Probeseiten

pdf
(Größe: 1.4 MB)
pdf
(Größe: 1.6 MB)

Inhaltsverzeichnis

Der Haderlump, Polka

Holzfäller Boarisch

Der Grieskramer, Walzer

Haferlgucker Polka

Schupfnudl Zwiefacher

Brotzeit Boarisch

Bierkeller Landler

Edelweiß-Schützen Marsch

Der Lüftlmaler, Walzer

Hinterhuglhapfinger Marsch

Der Pumperlgsunde, Walzer

Der Umstandskramer, Boarischer

Rezensionen

" [...] Zum anderen erschienen "12 brandneue Stückl" von Michael Kumeth mit Unterstützung von Silvia Kumeth, die zu allen Kompositionen eine zweite Stimme geschrieben hat. Hier wurden also keine bekannten Werke arrangiert, sondern neue Titel geschrieben. Das Duo präsentiert sozusagen eine musikalische Quintessenz aus 17 Jahren gemeinsamen Musizierens. Auch hier wurde auf Übersichtlichkeit großen Wert gelegt und Begleitakkorde für zusätzliche Instrumente wurden ergänzt. Die beiliegende CD lässt die Titel zweistimmig anhören. Es gibt aber auch die Möglichkeit, nur die erste Stimme zu verfolgen und ggf. die zweite selbst zu spielen. [...]

 

Erschienen in "DALV-Info II72014", Seite 19

Autorenportrait

Michael Kumeth begann im Alter von 10 Jahren, die Steirische Harmonika zu lernen und spielt außerdem Gitarre. Seit über 25 Jahren musiziert er mit seinem Musikkollegen Andi Stoll als „Ziachduo Andi & Michael“. Mit ihren Eigenkompositionen erfreuen sie das Publikum nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern auch in Holland, Japan, Südafrika und Amerika.

Zu ihren zahlreichen Auszeichnungen zählt z.B. der „Weiß-Ferdl-Pokal“. Beim alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck erhielten sie das Prädikat -sehr gut- und belegten mehrmals die ersten Plätze beim deutschen Harmonikawettbewerb in Inzell.



Alle Artikel des Autors zeigen