0

0

Mehr Ansichten

11 x 18 cm, 192 Seiten

Art.Nr. JP 6134
ISMN 979-0-2014-6134-2
Ausgabe Liederbuch

Franz Biebl

Komm, wir gehn nach Bethlehem

Kurzübersicht

Alpenländische Weihnachtslieder von Advent bis Dreikönig für 2-3 Singstimmen

: 2-3 Singstimmen

Die 150 schönsten Lieder für die weihnachtliche Zeit, aus Bayern, Österreich und der Schweiz.

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,80 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

Inhaltsverzeichnis

A-a-a-, das Kindlein lieget da

ABCD `s Christkindl sieghst eh

Aber heidschi bumbeidschi

Ach, wann kommen jene Stunden

Alle fangt an, wer singen kann

Als Kaiser Augustus der Weltherrscher war

Am Himmel, da zoagt si a helliachter Stern

Auf, auf, alle Hirten

Auf, auf, es ist schon Tag

Auf, auf, ihr Hirten in dem Feld

Auf, auf, ihr Hirten, nicht schlafet so lang

Auf, ihr Hirtensleut

Auf, ihr Hirten von dem Schlaf, auf, heut ist keine Zeit dazu

Auf, ihr Hirten von dem Schlaf, nur nicht lang verweilet

Auf, Brüder, auf und lasst euch sagn

Auf, Buama, große Freud

Bauer, jetzt semma mehr da

Brüader auf und schauts

Buama auf, die Zeit ist da

Bum bam ( Glockenjodler )

Christmettenjodler

Da draußen auf dem Berge

Da drobn auf dem Berge

Der Engel des Herrn aus Gottes Macht

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft

Der Heiland ist geboren

Der Roller

Die heilign drei König mit ihrem Stern

Die heiling drei König mit ihrigem Stern

Die heiling drei König san hochgeborn

Ei, ei, wie schmeckts so schön

Ei, mein Kinderl, ei, ei, ei

Ein freudenreiches neues Jahr

Engel und Hirten ( Ihr Hirten all )

Erfreut euch, ihr Hirten

Es blühen die Maien

Es hat sich halt eröffnet das himmlische Tor

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Es kimmt an Engel vom Himmel herab

Es wird scho glei dumpa

Es ziehn aus weiter Ferne ( Salzburg )

Es ziehn aus weiter Ferne ( Salzkammergut )

Felsenharte Bethlehemiten

Ganz fröhlich zu singen in einem neuen Ton

Gar fröhlich zu singen, so stimmen wir an

Gegrüßt sei, Maria, du himmlische Zier

Geht`s, Buama, stehts g`schwind auf zum Hüatn (D`Himmelslucka)

Glockenjodler

Gloria! Hirten auf! Was ist das?

Gloria, gloria, in excelsis Deo

Glückseligs neues Jahr

Gott grüaß di, mei Büaberl

Gott grüaß enk, Leutln, allesamt

Gott, so wollen wir loben und ehr`n

Gotts Wunder

Göttlich`s Kind, was solls bedeuten

Göttlichs Kindlein, dich zu grüßen

Grünet, Felder, grünet, Wiesen

Hans, Hans, Hans! Hast mi verstand`n ganz?

Heiligste Nacht

Heissa Buama, stehts g`schwind auf

Holderi ( Der Holler )

Hopsa, hopse, recht toll geht?s heut he

Ihr Hirten all! Was ist, was ist? ( Engel und Hirten )

Ihr Hirten erwacht vom Schlummer, habt acht!

Ihr Kinderlein kommet

Ihr Mörser erknallet

I-ja, idirija (Mäschtner G`läut-Jodler )

In der heilgen Nacht

In dulci jubilo

In einem Kripplein

In Gottes Namen heben wir an

In Gottes Namen wir anfah`n

I weiß nit, wie mir is

Jackl, Hiasl, Hansl, Steffl

Jetzt fangen wir zum Singen an

Jetzt geh i hin auf Bethlehem

Jetzt geht?s nur, meine Nachbarn

Jetzt is der rauhe Winter da

Jetzt is halt mehr die Klöpfelzeit

Jetzt los, liaber Nachbar mit Fleiß

Jetzt tuats auf amal brinna

Jodl sing, Maxl spring

Juchhe und hopse

Juhu, Nachbarn, losts auf mi

Kimm, Jackl, kimm g`schwind

Kimmts, Manna, kimmts nur her

Kleines Kindlein, großer Gott

Kloans A B C

Kommt all herein, ihr Engelein

Kommt das neue Jahr herein

Kommts her, ihr Hirten allzusamm

Komm`, wir gehen nach Bethlehem

Krumperhax Martinsbua

Liebe Hirten, geht?s mit mir

Liebster Freund, tu dich erbarmen

Lippei, sollst g`schwind aufstehn

Los, liaber Nachbar mit Fleiß

Los`, los`, mein Woferl

Losts auf und laßts enk sagn

Mei, was gibt?s denn Neu`s mehr heuer

Mi hat a schöns Engele derschreckt

Nachbar, häng dein Bummerl an

Nun dann, schöns Kindlein

O Bruader, liaber Bruader mein

O Gott, wie schön ist heut die Nacht

O heilges Kind, wir grüßen dich

O himmlischer Vater, wie lang geht?s no her

O Josef schau, schau

O Jubel, o Freud

O lieber Hauswirt mein

O mein allerliebstes Jesulein

O wachet, nicht schlafet

O Wunder, was will dies bedeuten?

Rorate

Seid munter, ihr Christen

Sei gegrüßet von uns allen ( Gruß an Maria )

Seist gelobt, Herr Jesu Christ

Spaschnitzer, Spaspreizer

Schlaf, Jesulein zart

Schlaf, schlaf, holdseliges Jesulein

Schlaf wohl, du Himmelsknabe du

Schlapprawolt! Was gibt`s denn heunt

Schönstes Kindlein, bestes Knäblein

Steffl, du Schlafhaubn

Stehts auf, meine Buama

Stille Nacht, heilige Nacht ( Originalfassung )

Still, o Erden

Still, o Himmel

Still, still, still

Tauet Himmel, den Gerechten

Thomerl, los a wenig

Tjo, tjo-iri ( Christmettenjodler )

Tret ma halt ins neue Jahr

Tridiaho ( Weihnachtsjodler )

Und i bin der Hansl

Urberl potztausend, jetzt fallt ma was ein

Viertausend Jahr verflossen sind

Wachet auf, ihr lieben Leut

Was auf der Welt für Wunder geit

Was ebba mehr muaß gschecha sei

Was is das, zum Plunder

Was tuat denn der Ochs im Krippei drin

Weihnachtsjodler ( Tridiaho )

Weihnacht, wie bist du schön

Wenn wir nun allhier betrachten

Wer klopfet an

Wir heiligen drei Könige

Wir ziehen daher so spät in der Nacht