0

0

Mehr Ansichten

29,7 x 21 cm, 40 Seiten

Art.Nr. JP 6305/I
ISMN 979-0-2014-6305-6

Karl-Heinz Schickhaus

Neues Schulwerk für Hackbrett. Teil 1: Grundschule

Kurzübersicht

Eine Anleitung für das Spiel auf dem chromatischen Salzburger Hackbrett

: Hackbrett

Technische Anleitung und Einführung in die elementare Musiklehre anhand von kindgemäßen Liedern und Tänzen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

13,00 €
(Inkl. 7% MwSt.), zzgl. Versandkosten

Probeseiten

pdf
(Größe: 24.7 KB)

Inhaltsverzeichnis

Das Instrument

Das Stimmen

Spielweise-Schlägelhaltung-Anschlag

Die erste Hackbrett-Stunde

Von der Rufterz zur Pentatonik

- Vogelrufe

- Halterruf aus der Steiermark

- Schuastabua

- Reigenlied aus Salzburg

- Melklied aus der Steiermark

- Wiegenlied aus Frasdorf

- Spielvers aus Süddeutschland

- Pentatonische Weise aus Frankreich

- Rondospiel

- Kinderreim

Der Wechselschlag

- Kinderlied aus Schwaben

- Schäferlied aus Nordmähren

- Wiegenlied aus Niederösterreich

- ? und seine Abweichungen

- Hans, was tuast denn du da

- Hopp, mei Schimmerl

Weihnachtslieder

- O du fröhliche

- Still, o Himmel

- Hirten, kommt zuhauf

- Es wird scho glei dumpa

Volkslieder

- Vögele im Tannewald

- Da doba uff em Beargle

- Hühnchen und Hähnchen

- Dreschlied

Tanzweisen

- Ennstaler Polka

- Italiener

- Landler

- Stieglitz, s´Zeiserl is krank

- Im greana Gros

- Alt-Wiener Kontratanz